Kronensicherungen 


Kronensicherungen werden durchgeführt, um etwaige Schadstellen an Bäumen zu sichern und um allgemeine Verkehrssicherheit auf hochbefahrenen Straßen nahe bruchgefährdeten Bäumen zu gewährleisten. Des Weiteren werden Kronen von alten Bäumen, teils Naturdenkmäler, erhalten und stabilisiert. Zudem lassen sich Entlastungen innerhalb des Stammbereichs oder Starkastbereichs erzielen, damit Unfallgefahren vorgebeugt ist und Verletzungsrisiken für Mensch und Tier gemindert sind.

 

 

 

Die Kronensicherungen unterscheiden sich wie folgt:

 

  • Bei der dynamischen Kronensicherung werden einzelne Äste oder Zwiesel der Baumkrone durch elastische Seile bzw. durch Gurte miteinander verbunden, um ein Ausreißen gefährdeter Äste zu verhindern oder um die Standfestigkeit eines Baumes zu erhalten.
  • Die Statische Kronensicherung wird durchgeführt, um Gefahren einzudämmen, die etwa von bereits eingerissenem Zwieseln ausgehen, und um die Schadstelle dauerhaft stabil zu sichern. Die Hauptaufgabe besteht darin, Bewegungen des Baumes, die den Schaden vergrößern bzw. Unfallgefahren hervorrufen, so gering wie möglich zu halten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns. Gern kommen wir zu Ihnen und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

 

TIPP: Sie können unsere Dienstleistungen als Haushaltsnahe Dienstleistung bei Ihrer Einkommenssteuer ansetzen.

 

Mobil:     +49 (0) 152 - 33 765 140

Tel.:        +49 (0) 8272 - 60 39 15 9
Fax:        +49 (0) 8272 - 60 39 05 8


Email: info@ontop-treeworker.com


Anrufen

E-Mail

Anfahrt